Wallfahrt nach Kaltenbrunn und Feichten - 1 Tag

Wallfahrt nach Kaltenbrunn und Feichten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.10.2021 - 05.10.2021
Preis:
ab 50 € pro Person

Geistl. Leitung: Pfarrer Werner Ludescher

Die Wallfahrtskirche Kaltenbrunn steht auf einem steilen Waldstück am Beginn des Kaunertales, auf 1260 m Höhe, 6 km von Prutz entfernt. Sie ist entstanden aus dem Wunsch nach einer Gebetsstätte zu Maria, der Himmelskönigin, entstanden aus dem Glauben des Volkes, ohne besondere Marienerscheinung. Zuerst wurden nur Kapellen erbaut. Nachdem immer mehr Pilger die Wallfahrt nach Kaltenbrunn machten, wurde durch den Landesfürsten Erzherzog Sigismund das gotische Presbyterium erbaut. Der Bau des Langhauses, das sich über die Gnadenkapelle wölbt, wurde 1535 begonnen. Die Weihe der Kirche fand am 28. Oktober 1592 statt. Die Innenausstattung, die heute der Kirche ihren Glanz verleiht, erfolgte 1720 bis 1730.

Programm:
Fahrt von Schoppernau über Dornbirn – Feldkirch – Bludenz – Landeck nach Kaltenbrunn. Um 10:00 Uhr gemeinsame Eucharistiefeier in der Wallfahrtskirche Kaltenbrunn und anschließend kl. Führung durch den Mesner. Um 12:00 Uhr haben wir Mittagspause beim Kirchenwirt in Feichten. Nach dem Mittagessen haben wir um 14:00 Uhr eine Andacht in der Pfarrkirche Feichten. Anschließend Beginn der Heimreise.
 

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    50 €