Wallfahrt nach Altötting – Kloster Raitenhaslach und Fischbachau - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.10.2020 - 06.10.2020
Preis:
ab 310 € pro Person

Geistl. Leitung: Kaplan Thomas Huber

1.Tag: Anreise Altötting
Abfahrt am Mittag vom Bregenzerwald über Memmingen – Landsberg – München nach Altötting. Ankunft am frühen Abend. Zimmerbezug Hl. Messe in der Stiftskirche und Abendessen.

2. Tag: Altötting – Kloster Raitenhaslach
Nach einem gemütlichen Frühtstück besichtigen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des größten Marienwallfahrtsortes Bayerns. "Das Herz Bayerns und eines der Herzen Europas": So nennt Papst Benedikt XVI. den Wallfahrtsort Altötting. Zudem gehört Altötting zu den "Shrines of Europe", den sechs wichtigsten Marienwallfahrtsorten Europas. Ziel der Pilger aus aller Welt ist die "Schwarze Madonna" in der berühmten Gnadenkapelle am Kapellplatz. Altötting und seine Bürger sind stolz auf die religiöse Bedeutung. Sie sind freundliche Gastgeber und authentische Botschafter der bayerischen Gastfreundschaft. Hl. Messe in der Gnadenkapelle. Am Nachmittag fahren wir nach Raitenhaslach, wo wir das Kloster besichtigen und eine Andacht machen. Die Klosteranlage Raitenhaslach besteht aus dem „Alten Kloster“ mit der Klosterkirche und dem Wasserturm aus dem 16. Jahrhundert sowie aus den „Neuen Kloster“ mit der barocken Bausubstanz nach 1752. Die Klosterkirche wurde im Jahre 1186 durch die Raitenhaslacher Zisterzienser geweiht. Der für damalige Zeiten gewaltige Bau mit dreischiffiger romanischer Pfeilerbasilika, einer Innenlänge von 60 Metern und einem bereits eingewölbten Hochschiff wurde im Jahr 1698 in eine barocke Wandpfeilerkirche umgebaut. Anlässlich des 600-jährigen Klosterjubiläums, 1743/46, erhielt die Kirche unter Abt Robert Pendtner die prunkvolle Barockausstattung. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

3.Tag: Klosterkirche St. Martin und Maria Birkenstein in Fischbachau
Beginn der Heimreise über Fischbachau wo wir die Klosterkirche besichtigen und eine Hl. Messe feiern. Am Nachmittag haben wir noch eine Andacht in der Wallfahrtskirche Maria Birkenstein (Lorettokirche). Danach Heimfahrt über Kufstein – Innsbruck – Dornbirn in den Bregenzerwald.
 

  • Fahrt mit modernem 4-Sterne Reisebus
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension und Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel Plankl in Altötting (direkt am Hauptplatz)
  • Führung in der Klosterkirche Raitenhaslach
  • Geistl. Leitung während der ganzen Reise
     

Hotel Plankl in Altötting

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    310 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    339 €

Hotel Plankl in Altötting

 
Hotel Plankl in AltöttingHotel Plankl in AltöttingHotel Plankl in AltöttingHotel Plankl in Altötting

Dieses Hotel bietet Themenzimmer, einen Wellnessbereich mit einem Pool und kostenfreie Privatparkplätze. Sie wohnen nur 200 m von der Gnadenkapelle entfernt im Zentrum von Altötting.