Zauber der Provence und Camargue - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.05.2020 - 10.05.2020
Preis:
ab 667 € pro Person

Nicht umsonst zählt die Provence zu den beliebtesten Reisezielen Frankreichs. Ob herrliche Küsten oder das Hinterland mit seinen gemütlichen Städten, Naturlandschaften oder Kunstschätzen. Keine andere Region Frankreichs ist so facettenreich,
so kontrastreich. Und das macht den einzigartigen Reiz der Provence aus. Sitzen Sie unter Platanen, atmen Sie den Duft von Thymian, Rosmarin und wildem Knoblauch ein oder erkunden Sie die beeindruckenden Landschaften und Spuren der Vergangenheit. Ganz im Süden der Provence liegt die Camargue. Sie bietet dem Besucher eine außergewöhnliche Landschaft, eine geheimnisvolle Welt, die so ganz anders ist, als das, was man von der restlichen Provence kennt. Land und Wasser wechseln sich hier ab, gehen ineinander über, schaffen eine Sumpf- und Seelandschaft. Lassen Sie sich verzaubern.

1.Tag: Anreise
Anreise am frühen Morgen von Vorarlberg über Zürich – Genf in die Provence, wo wir in Avignon unser Hotel beziehen.

2.Tag: Arles - Camargue
Nach dem Frühstück fahren wir mit unserer Reiseleitung durch die provenzalischen Dörfer zunächst nach Arles, in die Hauptstadt und den 2000 Jahre alten Mittelpunkt dieser in Europa einmaligen Landschaft. Während eines Stadtrundgangs sehen wir u.a. die Arena und die Kathedrale St. Trophime. Danach haben Sie hier noch Gelegenheit für einen Kaffee im „Café de la Nuit“, dem berühmten van Gogh-Bildmotiv. Am Nachmittag fahren wir durch die einzigartige Landschaft der Camargue. Entdecken Sie hier die typische Tierwelt mit Flamingos, Wildpferden und Stieren. Anschließend fahren wir weiter zum berühmten Zigeunerwallfahrtsort Les Saintes Maries de la Mer. Danach Rückfahrt zum Hotel.

3.Tag: Avignon – Pont du Gard
Heute unternehmen wir einen Ausflug in die Stadt der Päpste nach Avignon. Entdecken Sie während eines Rundgangs die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt, wie z. B. den Papstpalast oder die Bénezèt Brücke über die Rhône, bekannt durch das berühmte Lied „Sur le pont d´Avignon“. Am Nachmittag machen wir noch einen Ausflug zum berühmten Pont du Gard, einem kurz vor unserer Zeitrechnung errichteten römischen Aquädukt, der Wasser von der Quelle bei Uzés nach Nimes brachte. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

4.Tag: St. Remy – Gordes
Über St. Remy, Geburtsort des Astrologen Nostradamus und Cavaillon erreichen wir das inmitten von Lavendelfeldern gelegene Künstlerdorf Gordes. Hier haben wir eine imposante Aussicht auf die ockerfarbene, bizarre Felslandschaft. Rückfahrt zum Hotel.

5.Tag: Heimreise
Heimreise über Genf – Zürich nach Vorarlberg.
 

  • Fahrt mit modernem 4-Sterne Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension und Frühstücksbuffet im 3 Sterne Hotel Ibis Styles Süd in Avignon
  • 1 x Ganztagesreiseleitung Avignon – Pont du Gard
  • 1 x Ganztagesreiseleitung St. Remy - Gordes
  • 1 x Eintritt Pont du Gard und Ockersteinbrüche
     

Hotel Ibis Styles Süd in Avignon

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    667 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    832 €

Hotel Ibis Styles Süd in Avignon

 
Hotel Ibis Styles Süd in AvignonHotel Ibis Styles Süd in AvignonHotel Ibis Styles Süd in AvignonHotel Ibis Styles Süd in AvignonHotel Ibis Styles Süd in AvignonHotel Ibis Styles Süd in AvignonHotel Ibis Styles Süd in Avignon

"Wir begrüßen Sie in unserem in fröhlichen Farben vollständig neu gestalteten Hotel. Von hier aus können Sie bequem Avignon und die Umgebung erkunden. Wir sind rund um die Uhr da, um Ihnen zu helfen und Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bereiten."

Im ibis Styles Avignon Sud sind Frühstück und unbegrenztes WIFI im Preis inbegriffen. 121 frisch renovierte geräumige Zimmer mit Klimaanlage erwarten Sie. Zum Entspannen stehen Ihnen Terrasse, Swimmingpool und der Garten zur Verfügung. Außerdem gibt es eine Bar und ein Restaurant mit hochwertiger traditioneller Küche. Ein frisch renovierter Fitnessraum ist ebenfalls vorhanden